INSM-Kampagne: Singen für faire Rentenpolitik

Januar 2017 //

Nach Mütterrente und Rente mit 63 diskutiert die Bundesregierung weitere Wahlgeschenke, um sich die Wählerstimmen der Rentner zu sichern. Bezahlen soll die junge Generation – über steigende Rentenbeiträge. 

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) findet: Das darf nicht passieren.

 Das war unsere Aufgabe

Mit einer rentenpolitischen Kampagne für die INSM klarzumachen: Deutschland braucht eine Politik, die sich an den Grundwerten der Sozialen Marktwirtschaft ausrichtet – inklusive Generationengerechtigkeit.

 Das haben wir gemacht

Blumberry hat die Kampagne „Rente muss gerecht bleiben“ entwickelt – und ließ im November 2016 im Berliner Regierungsviertel einen Chor junger Erwachsener gegen die Regierungspläne ansingen. Schon in den ersten Stunden nach Veröffentlichung wurde das Video im sozialen Netz tausendfach geklickt.

Kategorie: 
Typ: 
Case

News

September 2017 // Ab Oktober können sich Studierende deutscher Hochschulen wieder für das Studentenprogramm „Seeds for the Future“ von Huawei… Mehr
Oktober 2017 // Blumberry hat in der Kategorie Content Marketing den Annual Multimedia Award 2018 gewonnen. Die Expertenjury verlieh dem Branded… Mehr
September 2017 // Auch in diesem Jahr fand wieder der Kommunikationskongress in Berlin statt – die größte Fachkonferenz für professionelle… Mehr